Aktion „10 Minuten für meine Lunge“

 

Nach dem Erfolg im Frühjahr und anlässlich des Welt-COPD-Tages gibt es nun von 14. bis 19. November 2016 die Gelegenheit, die eigene Lunge schnell und unkompliziert testen zu lassen. Die Aktion wird v.a. in Apotheken in Wien, Niederösterreich, Salzburg und Kärnten angeboten.

 

Ziel ist es, Lungenerkrankungen wie Asthma und COPD frühzeitig zu erkennen.

 

Das kostenlose Angebot:

  • Screening mittels Risikofragebogen für Asthma und COPD
  • Bestimmung des Erkrankungsrisikos mittels Lungenmessung bzw. COPD-6®-Geräten
  • Verweis zum Lungenfacharzt bei erhöhtem Risiko
  • Erfassung des Raucherstatus und ggf. Beratung
  • Schulung im Umgang mit Inhalationsgeräten (Anwendung, Dosierung)
  • Empfehlung zur Schutzimpfung (Influenza, Pneumokokken)

 

Informationen zur Aktion

 

Projekt „10 Minuten für meine Lunge“ (Präsentation für Expertinnen und Experten)

 

505v-450_web

 

Husten ernst nehmen

Die Lungenerkrankung COPD führt nicht nur zu schwerer Atemnot und Einschränkung der körperlichen Belastbarkeit, sondern zählt mittlerweile zur dritthäufigste Todesursache weltweit.

Nehmen Sie Husten und Atemnot also nicht auf die leichte Schulter, sondern lassen Sie diese Symptome rechtzeitig abklären!

 

Kampagne „Atmen statt Husten“

 

Infofolder mit Selbsttests

 

TV-Spot COPD

 

 

 

Dieser Artikel stammt von

Was ist Ihre Meinung?

  • Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Twitter oder bei Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.

  • Hallo

    Wir möchten unsere Rauchfrei App verbessern und bitten um Ihr Feedback, falls Sie die App schon genutzt haben. (kostenloser Download unter www.rauchfreiapp.at) Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für die 4 Fragen nehmen!