Seite auswählen

Weitere Tabakprodukte

Light – Zigaretten und andere „harmlosere“ Zigaretten

Mit „light“ (englisch für „leicht“) wurden Zigaretten mit geringeren Nikotin- und Kondensat-Werten bezeichnet. Die Bezeichnung „light“ oder „leicht“ darf nicht mehr verwendet werden, weil sogenannte leichte Zigaretten nicht weniger gesundheitsschädlich sind als andere. Meist inhalieren Raucher/innen tiefer und rauchen mehr von diesen Zigaretten, um ausreichend Nikotin aufzunehmen. Jede Zigarette gefährdet die Gesundheit. Das gilt auch für Produkte mit ersatzweise verwendeten Begriffen wie Blue, Silver, White, Gold, …

Auch jene Zigaretten, die mit „natural flavour“ beworben werden und keine zusätzlichen Inhaltsstoffe aufweisen sollen, sind gesundheitsschädigend.

 

Pfeifen, Zigarren und Zigarillos

Alle Formen des Tabakkonsums sind gesundheitsschädlich. Das Gesundheitsrisiko von Pfeifen, Zigarren und Zigarillos wird häufig unterschätzt. Besonders hoch ist das Risiko für die Entstehung von Tumorerkrankungen im Mund- und Rachenraum, da der Rauch für mehrere Sekunden im Mund verbleibt. Auch die Kohlenmonoxid – Konzentrationen sind teilweise deutlich höher als beim Zigarettenrauchen.

 

Rauchlose Tabakprodukte

Kautabak und Lutschtabak, wie zum Beispiel Snus oder Makla, gibt es in unterschiedlicher Form. Der Tabak wird gekaut oder gelutscht. Die giftigen Schadstoffe werden über die Schleimhäute in Mund und Rachen aufgenommen. Das enthaltene Nikotin kann schnell abhängig machen. Beide Formen sind in Österreich verboten.

Schnupftabak wird in die Nase eingezogen und ist auch unter dem Namen „Snuff“ bekannt. Die giftigen Schadstoffe werden über die Nasenschleimhaut aufgenommen. Das im Schnupftabak enthaltene Nikotin kann schnell abhängig machen.

Neben vielfältigen gesundheitsschädigenden Auswirkungen greifen diese Formen von Tabak speziell Zähne, Zahnfleisch bzw. Nasenschleimhäute an. Krebserkrankungen speziell in Mund, Nase, Rachen können die Folge sein.

Rauchlose Tabakprodukte: Jede Form von Tabak ist gesundheitsschädlich
Rote Reihe Tabakprävention und Tabakkontrolle Band 6, Deutsches Krebsforschungszentrum, Heidelberg, 2006

Trauen Sie sich den Rauchstopp zu!

Sie möchten etwas ändern? Worauf warten Sie noch?

mehr

  • Niederösterreichische Gebietskrankenkasse
  • Salzburger Gebietskrankenkasse
  • Steiermäkische Gebietskrankenkasse
  • Burgenländische Gebietskrankenkasse
  • Tiroler Gebietskrankenkasse
  • Vorarlberger Gebietskrankenkasse
  • Kärntner Gebietskrankenkasse
  • Oberösterreichische Gebietskrankenkasse – Forum Gesundheit
  • Wiener Gebietskrankenkasse – Forum Gesundheit
  • Österreichische Sozialversicherung
  • Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter
  • Sozialversicherungsanstalt der Bauern
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • Pensionsversicherungsanstalt
  • Das Land Niederösterreich
  • Das Land Salzburg
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Burgenland
  • Land Tirol
  • Land Vorarlberg
  • Land Kärnten
  • Land Oberösterreich
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung