Information zum Rauchfrei Ticket

Sie arbeiten im Gesundheitsbereich und haben selbst keine Zeit, Ihren Klientinnen und Klienten Tabakentwöhnung anzubieten?

Die Zusammenarbeit von Quitlines mit dem Gesundheitswesen hat sich international als sehr sinnvoll und effizient erwiesen.

Allein Ihr kurzes Erfragen des Rauchstatus bei jedem Patientenkontakt und die klare Empfehlung des Rauchstopps erhöht die Wahrscheinlichkeit der Abstinenz. Das Nichtansprechen signalisiert, dass Sie mit dem Rauchen einverstanden sind.

Comic Ärztin empfiehlt Patient den Rauchstopp

Das Rauchfrei Ticket

Mit dem „Rauchfrei Ticket“ können Sie Ihren Klientinnen und Klienten bzw. Patientinnen und Patienten Tabakentwöhnung über das Rauchfrei Telefon anbieten.

Der Ablauf ist  sehr einfach: zunächst informieren Sie Ihre Klientin/Ihren Klienten über das Angebot der telefonischen Beratung durch das Rauchfrei Telefon. Bei Interesse füllt die Patientin/der Patient das Formular aus. Sie übermitteln das Formular in der Form, die Ihnen praktikabel ist. Wichtig ist, dass Sie das Einverständnis dazu erfragen und festhalten (z. B.: im Patientenakt).   Der Klient/die Klientin erhält von Ihnen ein Informationsblatt mit den Eckpunkten der Beratung. Wir kontaktieren den Klient/die Klientin zeitnah und begleiten sie mit mehreren Gesprächen.

rt1611_faxkonzept_v6_THIS_schriftenInPfade_1

Für persönliche Informationen zur Kooperation wenden Sie sich bitte direkt an das Rauchfrei Telefon Team.

Alle Unterlagen können Sie auch gedruckt bei uns bestellen.
Mehr dazu: Bestellung

Weitere Informationen:

Rauchfrei Ticket zum Ausdrucken