Seminare

Sie sind Expertin/Experte aus dem Gesundheitswesen und möchten sich in der Raucherentwöhnung bzw. -beratung fortbilden?

Im Frühjahr 2018 startet eine entsprechende Fortbildungsreihe nach den Qualitätsstandards der österreichischen Sozialversicherung:

Die nach internationalen Standards, Leitlinien und Best-Practice-Modellen entwickelte Fortbildung zur Raucherentwöhnung und Raucherberatung richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, Psychologinnen und Psychologen sowie Fachkräfte aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, die sich im Bereich Tabakentwöhnung spezialisieren möchten.

In Abhängigkeit von den Vorkenntnissen der Teilnehmer/innen, kann aus mehreren Modulen ausgewählt werden. Weitere Informationen zu Ablauf, Ort und Kursinhalten finden Sie hier.

Seminarinformation Frühjahr 2018
Kurzberatung für Ärztinnen/Ärzte
Anmeldung

Zertifizierte Expertinnen und Experten
Nach den Qualitätsstandards der Sozialversicherung unterstützen zertifizierte Expertinnen und Experten in der Raucherberatung bzw. in der Tabakentwöhnung.

Raucherberatung: Hier erhalten die Patientinnen und Patienten Informationen und erste Tipps zum Rauchstopp.

Tabakentwöhnung: Diese Expertinnen und Experten haben eine intensivere Ausbildung absolviert und begleiten mit mehreren Beratungen auf dem Weg in die Rauchfreiheit.

Die aktuellen Listen der mit Diplom ausgebildeten Tabakentwöhner/innen und -berater/innen nach den Qualitätsstandards der Österreichischen Sozialversicherung finden Sie hier:

Zertifizierte Raucherberater/innen

Zertifizierte Tabakentwöhner/innen