Schritte zum Rauchstopp

Für einen erfolgreichen Rauchstopp ist die richtige Planung wichtig, mit guter Vorbereitung gelingt Ihnen die Umsetzung des Rauchstopps leichter. Um die Rauchfreiheit langfristig aufrechtzuerhalten helfen viele Strategien. Auch die Rauchfrei App hilft dabei.

mehr

Trauen Sie sich den Rauchstopp zu!

Viele Menschen haben den Wunsch, ihr Rauchverhalten zu ändern. Sie auch?
Möchten Sie rauchfrei werden und trauen sich noch nicht richtig „drüber“?
Hier möchten wir Sie dazu motivieren, den Rauchstopp in Angriff zu nehmen – am 1.Jänner oder an jedem anderen Tag!

mehr

Schwangerschaft

In der Schwangerschaft bewirkt der Rauchstopp besonders viel Gutes. Die Gesundheit der Mutter und die Entwicklung des Babys werden optimal unterstützt. Die Rauchfreiheit ist gerade in dieser Zeit besonders herausfordernd. Wir möchten Sie dazu ermutigen, den Rauchstopp in Angriff zu nehmen. Gerne unterstützen wir Sie dabei!

mehr

Trauen Sie sich den Rauchstopp zu!

Melden Sie sich bei uns an und wir unterstützen Sie während des Rauchstopps kostenfrei.


Sport und Rauchen passt nicht zusammen. Der OÖ Fußballverband und die OÖ Gebietskrankenkasse haben in Kooperation mit dem Institut für Suchtprävention im Rahmen des Vereinscoachings die Initiative „Kick ohne Tschick“ gestartet. Ziel der Kampagne ist das Nichtrauchen zu fördern und dabei auch die Trainer/innen als Vorbilder zu gewinnen.

mehr

Volksbegehren Don’t Smoke – Holen Sie sich die Handy-Signatur!

Von 1. bis 8. Oktber haben alle Österreicher/innen die Möglichkeit das Volksbegehren Don’t Smoke zu unterschreiben. Ziel des Volksbegehrens ist die Erhöhung des Nichtraucherschutzes in Österreich und damit mehr Gesundheit für uns alle. Holen Sie sich rechtzeitig die Handy-Signatur und unterschreiben Sie!

mehr

Neu zum Schulstart: ein komplettes Rauchverbot

Rechtzeitig zum Schulstart wird eine Neuregelung bekannt: seit 1. Juli 2018 gilt ein generelles Rauchverbot auf dem gesamten Schulgelände. So darf nun auch auf Freiflächen, wie zum Beispiel dem Schulhof – egal ob es sich um Schüler/Innen oder Lehrer/Innen handelt – nicht mehr geraucht werden.

mehr