Passivrauch

Tabakrauch ist die größte vermeidbare Gesundheitsgefährdung und Hauptquelle von Feinstaubbelastung in Innenräumen. Passivrauch enthält dieselben Schadstoffe wie Tabakrauch.

Daher gefährdet Tabakrauch nicht nur die Raucher/innen selbst, sondern auch die Menschen, die in ihrer Umgebung leben bzw. arbeiten. Kinder, Säuglinge und Ungeborene reagieren besonders sensibel auf die Einwirkungen des Tabakrauchs. An den negativen gesundheitlichen Folgen des Passivrauchens besteht heutzutage kein Zweifel mehr.

© www.yolo.at

© www.yolo.at