Seite auswählen

Rauchfrei bleiben

Der Rauchstopp ist geschafft – nun geht´s erst richtig los!

Der Rauchstopp ist geschafft?!
Gratulation zu Ihrem Schritt in die Rauchfreiheit!

Die gute Nachricht: der erste und wichtigste Schritt ist geschafft. Doch damit ist es noch nicht getan. Nun heißt es, die Rauchfreiheit zu erhalten! Wie das am besten geht?

Hier finden Sie Informationen und hilfreiche Tipps, zum rauchfrei bleiben!

Für manche ist es der erste Rauchstopp, manche haben schon mehrere Anläufe hinter sich – Das langfristige Rauchfrei bleiben ist für die meisten eine Herausforderung, nachdem der erste rauchfreie Tag geschafft ist. Der Rauchstopp selbst ist vergleichbar mit einem Sprint: man braucht kurzfristig viel Kraft. Die dauerhafte Rauchfreiheit gleicht vielmehr einem Marathon, der Ausdauer, Kondition und Achtsamkeit verlangt, ganz gleich, wie oft Sie schon den Rauchstopp gesetzt haben.

Der Alltag macht sich breit, alte Gewohnheiten wollen ihren Platz, die Nikotinrezeptoren schreien vielleicht nach Nikotin und der Körper muss sich mit der Umstellung abfinden. Nach den ersten rauchfreien Tagen kann es manchmal etwas schwieriger werden, den Verlangensattacken nach einer Zigarette zu widerstehen. Es können Gedanken auftauchen, wie “ Eine ist Keine!“ oder „Schauen wir mal, ob es noch schmeckt!“

Sich selbst auf diese Art und Weise zu testen is oft die größte Falle. Das Suchtgedächtnis im Gehirn springt sofort wieder an, sobald Nikotin zugeführt wird. Es verlangt sofort nach mehr „Nahrung“. So kann das Verlangen schnell wieder sehr stark werden und die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls steigt. Vermeiden Sie genau diesen „einen Griff“ zur Zigarette!

Bleiben Sie heute rauchfrei!

  • Achten Sie immer auf den heutigen Tag – bleiben Sie heute rauchfrei, morgen ist ein neuer Tag.
  • Machen Sie sich Ihre persönlichen Gründe für die Rauchfreiheit bewußt. Welche sind besonders wichtig?
  • Bleiben Sie standhaft! Alle Ereignisse, alle Nachrichten, ob gut oder schlecht, bleiben gleich – ob Sie rauchen oder nicht.
  • Nutzen Sie Ihre persönlichen Hilfsstrategien, die sich bei Ihnen bewährt haben (3-A-Technik, Rauchfrei App)!
  • Holen Sie Unterstützung, wenn es eng wird oder falls es hart auf hart geht (Rauchfrei Telefon)!

Die Rauchfrei App

kostenlose Unterstützung und Motivation per Smartphone

zum Download

Passivrauch

Rauch ist giftig, niemand sollte ihn einatmen!

mehr

  • Niederösterreichische Gebietskrankenkasse
  • Salzburger Gebietskrankenkasse
  • Steiermäkische Gebietskrankenkasse
  • Burgenländische Gebietskrankenkasse
  • Tiroler Gebietskrankenkasse
  • Vorarlberger Gebietskrankenkasse
  • Kärntner Gebietskrankenkasse
  • Oberösterreichische Gebietskrankenkasse – Forum Gesundheit
  • Wiener Gebietskrankenkasse – Forum Gesundheit
  • Österreichische Sozialversicherung
  • Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter
  • Sozialversicherungsanstalt der Bauern
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • Pensionsversicherungsanstalt
  • Das Land Niederösterreich
  • Das Land Salzburg
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Burgenland
  • Land Tirol
  • Land Vorarlberg
  • Land Kärnten
  • Land Oberösterreich
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung