Seite auswählen

Außerschulische Jugendarbeit

Rauchen/Nichtrauchen außerhalb der Schule

Auch außerhalb der Schule ist Rauchen/Nichtrauchen ein Thema, mit dem Professionisten in der außerschulischen Jugendarbeit immer wieder konfrontiert sind. Durch die Anhebung des Alters auf 18 ab 1.1. 2019 in den meisten Bundesländern stellen sich aktuell vielleicht vermehrt Fragen zum Umgang mit dem Thema Rauchen bei Kindern und Jugendlichen und auch die Notwendigkeit, das Thema mit den Jugendlichen zu bearbeiten. Das kann Vereine, Jugendzentren und Initiativen betreffen. Die meisten Projekte werden im Schulsetting angeboten, wenige Projekte sind nicht schulspezifisch:

Free your Mind

Das FYM-Gruppenprogramm ist ein Projekt zur Entwöhnung von Nikotin für Jugendliche und kann sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Kontext durchgeführt werden. Nähere Infos erhalten Sie bei der Fachstelle für Suchtprävention NÖ, www.drogenhilfe.at.

Kick ohne Tschick

Gesundheitspräventive Initiative im Rahmen des Vereinscoachings des OÖ FUSSBALLVERBAND in Kooperation mit der OÖ Gebietskrankenkasse. Ziel der Kampagne „Kick ohne Tschick“ ist es, speziell im Nachwuchsbereich das Nichtrauchen zu fördern und gleichzeitig die Vorbildwirkung von Trainern hervorzuheben sowie das Vereinsumfeld als Lebensmittelpunkt noch attraktiver zu gestalten. Details zu den Vereinsangeboten.

take control – DER WENIGER RAUCHEN KURS

Take control richtet sich an alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 25 Jahren, die in Zukunft weniger Rauchen oder mit dem Rauchen aufhören wollen. Diese Gruppe sollte aus mindestens 8 jugendlichen Interessent/innen bestehen. Nähere Infos finden Sie unter VIVID – Fachstelle für Suchtprävention.

Gesunde BoXXX

Die Gesunde BoXXX ist ein Informations- und Methodenkoffer, der Materialien zu verschiedensten Gesundheitsthemen beinhaltet.  Infomaterial des Rauchfrei-Telefons ist in der Box integriert. Nähere Infos finden Sie unter jugendinfo.akzente.net.

Niko-Teen

3-Stufen Tabakpräventionsprogramm, um Jugendliche zu informieren, zu sensibilisieren und zu motivieren ihr eigenes Konsumverhalten zu überdenken. Nähere Infos finden Sie unter SUPRO – Werkstatt für Suchtprophylaxe.

kostenlose Unterstützung und Motivation per Smartphone

zum Download

  • Niederösterreichische Gebietskrankenkasse
  • Salzburger Gebietskrankenkasse
  • Steiermäkische Gebietskrankenkasse
  • Burgenländische Gebietskrankenkasse
  • Tiroler Gebietskrankenkasse
  • Vorarlberger Gebietskrankenkasse
  • Kärntner Gebietskrankenkasse
  • Oberösterreichische Gebietskrankenkasse – Forum Gesundheit
  • Wiener Gebietskrankenkasse – Forum Gesundheit
  • Österreichische Sozialversicherung
  • Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter
  • Sozialversicherungsanstalt der Bauern
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • Pensionsversicherungsanstalt
  • Das Land Niederösterreich
  • Das Land Salzburg
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Burgenland
  • Land Tirol
  • Land Vorarlberg
  • Land Kärnten
  • Land Oberösterreich
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung