Seite wählen

Von: Das RauchfreiTelefon | 2. März 2020 | Literatur und Hintergrundwissen, Nachrichten vom Rauchfrei Telefon

Die European Conference on Tobacco or Health (ECTOH) – Das Rauchfrei Telefon war dabei!

In Berlin wurde die aktuelle Tobacco Control Scale (TCS) präsentiert. Österreich erreicht 50 von 100 Punkten und hat damit endlich den letzten Platz abgegeben.

Die 8. Conference on Tobacco or Health (ECTOH) fand vom 19. bis zum 22. Februar 2020 in Berlin statt. Alle drei Jahre versammeln sich Professionisten aus der Tabakkontrolle-, prävention und -entwöhnung, um sich auszutauschen, neue Erkenntnisse zu teilen und die Zusammenarbeit zu fördern. Im Rahmen dieser Konferenz wird seit vielen Jahren die Tobacco Control Scale präsentiert.

Diese Skala zeigt auf, wieweit in den einzelnen Ländern die von der WHO im Rahmen der FCTC (der Framework Convention on Tobacco Control) empfohlenen Strategien zur Senkung der Rauchprävalenz umgesetzt werden. Es gibt einen klaren Zusammenhang zwischen der Umsetzung der Empfehlungen und der Senkung der Rauchprävalenz. Österreich gehörte heuer zu den 3 Ländern, die in diesem Ranking aufgeholt haben. Neben Slowenien (das u.a. mit dem Plain Packaging klare Maßnahmen setzte) und Griechenland, verbesserte sich Österreich mithilfe der rauchfreien Gastronomie deutlich (2019: 50 von 100 erreichbare Punkten, 2016: 36 von 100 Punkten, damals noch letzter Platz).  Das Rauchfrei Telefon trägt schon seit Jahren 2 von 2 möglichen Punkten zur proaktiven Telefonberatung in einem Land zur Wertung bei.

(C) TCS

Das Rauchfrei Telefon stellte im Workshop 6 „The role of health professionals in tobacco prevention and control“ das Rauchfrei Ticket vor, bei dem Gesundheitsprofessionisten per Fax oder per Online Anmeldung ihre rauchenden Patienten direkt beim Rauchfrei Telefon anmelden.

Auch die Rauchfrei App wurde mit einem Poster an beiden Tagen präsentiert. Der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen, auch von den Quitlines der benachbarten Länder, aus Polen oder den Niederlanden, war interessant und hilfreich.

Die nächste Konferenz wird 2023 stattfinden, falls Österreich weiter in der Tobacco Control Scala hinaufwandern möchte – weitere 50 Punkte wären zu erreichen-, gibt es dazu ganz klare Strategien: z.B. die Zigarettenpreise deutlich erhöhen (19 Pkt), das „Plain Packaging“ (5 Pkt) einführen und Entwöhnangebote (5 Pkt) ausbauen.

Links :
www.ectoh.org
www.tobaccocontrolscale.org

kostenlose Unterstützung und Motivation per Smartphone

zum Download

Gesetzliches rund ums Thema §

mehr

  • Österreichische Gesundheitskasse
  • Österreichische Sozialversicherung
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • Pensionsversicherungsanstalt
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • Das Land Niederösterreich
  • Das Land Salzburg
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Burgenland
  • Land Tirol
  • Land Vorarlberg
  • Land Kärnten
  • Land Oberösterreich
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung