Seite wählen

Von: Das RauchfreiTelefon | 26. Oktober 2020 | Gesundheit und Rauchstopp, Rauchfreies Leben, Unterstützung beim Rauchstopp

myCOPD-Challenge 2020

Hoch hinaus trotz kurzem Atem

843 Stufen sind es bis zur Spitze des Millenium Towers. Das ist das Ziel der heurigen COPD Challenge von Eberhard Jordan. Er hat sich dazu entschlossen am Welt-COPD-Tag 2020, gemeinsam mit seinem Arzt Dr. Milos Petrovic und Therapeuten Martin Gütlbauer, trotz aller Corona-Widrigkeiten ein neues Ziel, den Millenium Tower mit 843 Stufen zu erklimmen.  Neben der Rauchfreiheit und Atemübungen ist körperliche Betätigung und regelmäßige Bewegung eine der wichtigsten Strategien, zur Bewältigung der Erkrankung.

Herr Jordan, dem es ein Anliegen ist, anderen Erkrankte dabei zu motivieren, trotz COPD Diagnose aktiv zu bleiben und das Leben zu genießen, hat seine Erfahrungen auch in Buchform veröffentlicht.

Das Buch „Hoch hinaus mit COPD“ bietet Information zur Krankheit und zur Vorbeugung, zum individuellen Umgang mit COPD und immer wieder die Motivation, sich aktiv am eigenen Wohlbefinden trotz kurzem Atem zu beteiligen.

Wir drücken Hr. Jordan am 16.Dezember 2020 die Daumen und wünschen Ihm gutes Gelingen für die 3. Challenge! (Der ursprüngliche Termin, der 18. November 2020, wurde aufgrund der aktuellen Situation nach hinten verlegt.)

                      
(C) Jordan                                                               (C) Humboldt Verlag

Links:

https://www.mycopd-challenge.com/

https://mycopd-blog.com

Rufen Sie uns an!

Wir beraten und informieren Sie gerne!

mehr

  • Österreichische Gesundheitskasse
  • Österreichische Sozialversicherung
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • Pensionsversicherungsanstalt
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • Das Land Niederösterreich
  • Das Land Salzburg
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Burgenland
  • Land Tirol
  • Land Vorarlberg
  • Land Kärnten
  • Land Oberösterreich
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung