Seite wählen

Von: Das RauchfreiTelefon | 2. April 2020 | Unterstützung beim Rauchstopp

Daheimbleiben als Chance für die Rauchfreiheit!?

Keine Verlockung durch die „Gesellschafts - Zigarette“

Viele Menschen machen die Erfahrung, dass es gerade in der ersten rauchfreien Zeit unterstützend ist, gesellschaftliche Situationen, oder das Ausgehen zu meiden. Sei es die Pausen-Zigarette mit den Kolleginnen und Kollegen, in der WG-Küche oder die „Party-Zigarette“ beim Fortgehen. Auch Alkohol und Zigarette sind ein fixes Paar. Orte, Situationen und Personen können im Gedächtnis mit dem Rauchen verknüpft sein.

Gerade weil die derzeitigen Ausgangsbeschränkungen meist nicht einfach sind – in Bezug auf das Rauchen fallen viele herausfordernde Verlangenssituationen jedoch ganz von selbst weg. Das kann zum Guten genutzt werden.

Aus der Psychologie wissen wir, dass es für uns Menschen einfacher ist, neue Gewohnheiten einzuführen, als alte Gewohnheiten abzulegen. Also nutzen Sie die Zeit, um sich rauchfreie Routinen anzueignen!

  • Besonders wichtig ist dabei, dass Ihr Zuhause rauchfrei Nicht nur in den Innenräumen, sondern auch auf dem Balkon, der Terrasse und im Garten sollten Sie ausschließlich Frischluft einatmen.
  • Genießen Sie während Ihrer Pause eine Tasse Tee oder verbringen Sie diese in rauchfreier Gesellschaft – sei es über Telefon oder persönlich mit Ihrer Familie, den Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern oder dem Haustier.
  • Gefeiert wird zur Zeit auch online. Machen Sie Ihre virtuellen Party-Räume rauchfrei und tanzen Sie in Ihr rauchfreies Leben!

(C) Shutterstock

Alternativen zum Rauchen

Es gibt viele Möglichkeiten, um nicht zur Zigarette zu greifen!

mehr

  • Österreichische Gesundheitskasse
  • Österreichische Sozialversicherung
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • Pensionsversicherungsanstalt
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • Das Land Niederösterreich
  • Das Land Salzburg
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Burgenland
  • Land Tirol
  • Land Vorarlberg
  • Land Kärnten
  • Land Oberösterreich
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung