Seite wählen

Von: Das RauchfreiTelefon | 16. März 2020 | Nachrichten vom Rauchfrei Telefon, Österreichweite Angebote zur Entwöhnung

Mit dem Rauchfrei Ticket zum rauchfreien Leben

Der einfache Weg für Ihre Patientinnen und Patienten zur telefonischen Entwöhnung

Seit 2007 bietet das Rauchfrei Telefon das Servide „Rauchfrei Ticket“ an. Damit können Gesundheitsprofessionisten ihre rauchenden Patientinnen und Patienten per Fax (auch online oder per Mail oder per Post) zur Telefonberatung anmelden.

Die Wahrscheinlichkeit eines Rauchstopps erhöht sich, wenn zu einem konkreten Entwöhnangebot vermittelt wird. Nach einem schon umgesetzten Rauchstopp wird die Abstinenz verbessert, wenn eine weiterführende Beratung zur Rückfallprophylaxe erfolgt. Auch dazu dient das Rauchfrei Ticket.

Seit 2007 lief das Modell unter dem Namen „Rauchfrei werden! Per Fax“ bzw. „Rauchfrei Bleiben! Per Fax“. 2017 wurde es überarbeitet und einfacher gestalte: das „Rauchfrei Ticket“.

Nun ist es auch möglich, dass die einmalige Übermittlung online über die Homepage des Rauchfrei Telefons www.rauchfrei.at/rauchfreiticket, per Mail sowie weiterhin per Fax erfolgen kann.

(C) Rauchfrei Telefon

Das Rauchfrei Ticket wird von Patientinnen und Patienten gut angenommen und hat sich als Nachbetreuungsangebot vieler Entwöhnprogramme der Sozialversicherung in ganz Österreich etabliert. Die Anzahl der Zuweiser/innen und auch die Zahl der zuweisenden Institutionen steigt jährlich. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Anmeldungen 2019 mehr als verdoppelt. 2019 erhielt das Rauchfrei Telefon insgesamt 1 423 Zuweisungen. Davon waren 295 Anmeldungen zur Tabakentwöhung und 1 128 Anmeldungen zur Nachbetreuungen.

Sie möchten Ihre Patientinnen und Patienten beim Rauchstopp unterstützen?

Dann ist das Rauchfrei Ticket genau das Richtige für Sie!

Sprechen Sie das Rauchverhalten Ihrer Patientinnen und Patienten direkt an!

Geben Sie die klare Empfehlung zum Rauchstopp! (Für frische Ex – Raucher/innen die Empfehlung weiterhin rauchfrei zu bleiben!)

Lassen Sie Ihre Patientinnen und Patienten das Rauchfrei Ticket ausfüllen, es reicht der Name, die Telefonnummer und Ihre Unterschrift und Stempel. Mit Ihrer Unterschrift versichern Sie uns, dass Ihre Patientinnen und Patienten damit einverstanden sind, vom Rauchfrei Telefon kontaktiert zu werden.

Wo Sie Unterlagen zum Rauchfrei Ticket erhalten können:

Direkt über das Bestellformular über unsere Homepage (in jedem Block sind 15 Anmeldungen enthalten). Sie können das Rauchfrei Ticket auch telefonisch unter 0800 810 013 bestellen, oder sich einmalig registrieren und Ihre Patientinnen und Patienten über unsere Homepage anmelden: Registrierung für Gesundheitsprofessionisten

Was passiert nach der Anmeldung über das Rauchfrei Ticket?

Die Gesundheitspsychologinnen des Rauchfrei Telefons rufen Ihre Patientinnen und Patienten an. Die proaktive Beratung umfasst meist mehrere Gespräche und beinhaltet bei Nachbetreuungen die Rückfallprophylaxe zur Aufrechterhaltung der Abstinenz. Bei Erstberatungen wird das Rauchprofil individuell erarbeitet und Ihre Patientinnen und Patienten je nach Rauchverhalten auf den Rauchstopp vorbereitet, bei der Umsetzung begleitet und bei der Abstinenz unterstützt.

Das Rauchfrei Ticket - Informationen für Profis

mehr

Das Rauchfrei Ticket

zum Log In für Profis

Passivrauch

Rauch ist giftig, niemand sollte ihn einatmen!

mehr

Broschüren
bestellen 

hier kostenfrei bestellen

  • Österreichische Gesundheitskasse
  • Österreichische Sozialversicherung
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • Pensionsversicherungsanstalt
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • Das Land Niederösterreich
  • Das Land Salzburg
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Burgenland
  • Land Tirol
  • Land Vorarlberg
  • Land Kärnten
  • Land Oberösterreich
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung