Seite wählen

Von: Das RauchfreiTelefon | 8. März 2021 | Literatur und Hintergrundwissen

Heute ist Weltfrauentag!

Frauen sind anders – auch beim Rauchen!

Heute, am 8. März, ist der internationaler Tag der Frauen. Frauen haben in vielen Bereichen ihren eigenen Weg gefunden, so auch beim Rauchen.

In den 1970er Jahren lag die Rauchquote von Frauen bei 9,8% und stieg seitdem bis 2014 kontinuierlich bis 22,2% an. Seit 2014 sinkt erfreulicherweise der Anteil an rauchenden Frauen in der österreichischen Bevölkerung wieder ab und liegt aktuell bei 17,9%.

Doch aus welchen Grund greifen Frauen zur Zigarette?

  • aus emotionalen Gründen
  • bei psychischen Belastungen (Angst, Frust, Konflikte)
  • zum Stressabbau und zur Entspannung
  • zur Gewichtskontrolle

Gerade diese Gründe machen es Frauen schwer mit dem Rauchen aufzuhören. So können sie sich zu Beginn meist nicht vorstellen, wie sie ab dem Rauchstopp mit unangenehmen Situationen umgehen sollen oder wie sie eine Gewichtszunahme verhindern können. Dies hält Frauen eher in der Sucht oder führt zu wiederholten Rückfällen.

Um dem vorzubeugen hilft eine gute Vorbereitung! Mit ausreichend viel Zeit finden sich häufig neue Rituale oder Gewohnheiten bei unangenehmen Situationen und Gefühlen. So kann ein Spaziergang, ein gutes Gespräch mit einer Freundin oder auch in einen Polster zu boxen hilfreiche Strategien sein, um mit seinen Gefühlen umzugehen. Jede Frau braucht da ihren eigenen Weg und findet den nach mehreren Versuchen auch meistens.

Frauen haben auch ihre eigenen Gründe, um mit dem Rauchen aufzuhören:

  • Wohlbefinden/Gesundheit
  • Soziale Gründe
  • Kinderwunsch
  • Aussehen/weniger Falten

Nutzen Sie die Gelegenheit, setzen Sie sich noch heute mit Ihrem Rauchverhalten auseinander und suchen Sie sich Ihre besten Gründe, um mit dem Rauchen aufzuhören.

Indem Sie Ihre eigenen „Stolpersteine“ entdecken und sich darauf vorbereiten, können Sie Ihren Weg für die Rauchfreiheit ebnen.

(C)Shutterstock

Trauen Sie sich den Rauchstopp zu!

Sie möchten etwas ändern? Worauf warten Sie noch?

mehr

kostenlose Unterstützung und Motivation per Smartphone

zum Download

  • Österreichische Gesundheitskasse
  • Österreichische Sozialversicherung
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • Pensionsversicherungsanstalt
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • Das Land Niederösterreich
  • Das Land Salzburg
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Burgenland
  • Land Tirol
  • Land Vorarlberg
  • Land Kärnten
  • Land Oberösterreich
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung