Rauchfrei für mich und mein Kind

Um Schwangere bei der Tabakentwöhnung optimal unterstützen zu können, untersucht die Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse gemeinsam mit der Technischen Universität Wien die Bedürfnisse und die Situation rauchender Schwangerer und ihrer Partner/innen. Die Ergebnisse werden u.a. als Grundlage für die Weiterentwicklung des Angebots des Rauchfrei Telefons genutzt.

Ein passgenaues Angebot für Schwangere soll entwickelt werden, um mehr Raucherinnen vor, während und auch nach der Schwangerschaft zum Rauchstopp zu motivieren und bei der Umsetzung zu unterstützen, damit sie langfristig rauchfrei leben können.

Im Zuge des Projekts wurden bereits eine Social Media Analyse und eine Online-Umfrage durchgeführt. Auch die persönlichen Interviews mit Schwangeren und Expertinnen sind nun abgeschlossen. Vielen Dank an alle, die sich daran beteiligt haben!

Die Projekt-Ergebnisse fließen nun in die Entwicklung von

  • multimedialen Angeboten zur effektiveren Unterstützung beim Rauchstopp und
  • Handlungsanweisungen für Expertinnen und Experten, die Schwangere beraten und betreuen.

Projekt Rauchfrei für mich und mein Kind_Logo

Kontakt:

E-Mail: rauchfrei@media.tuwien.ac.at

Tel: 01/58801-18701

Weitere Informationen zum Projekt Rauchfrei für mich und mein Kind

 

Bauch einer Schwangeren