Präparate nach Rauchertypen

 

Für manche Raucher/innen ist es sinnvoll und hilfreich, Medikamente als vorübergehende Unterstützung beim Rauchstopp zu verwenden. Zugelassene Medikamente zur Raucherentwöhnung können Entzugserscheinungen wesentlich verringern und somit den Start in ein rauchfreies Leben erleichtern. Für verschiedene Rauchertypen stehen unterschiedliche Präparate zur Verfügung.

Die Kosten für medikamentöse Unterstützung müssen Sie selbst zahlen und entsprechen meist jenen, welche vor dem Rauchstopp für die Zigaretten angefallen sind. Der große Vorteil ist allerdings, dass die Kosten für die medikamentöse Unterstützung nach einigen Wochen wieder wegfallen.

Medikamentöse Unterstützung kann vor allem für

  • Raucher/innen mit hohem Zigarettenkonsum
  • körperlich stark abhängigen Raucherinnen bzw. Rauchern
  • Raucherinnen bzw. Rauchern, die schon mehrere Rauchstoppversuche hinter sich haben

eine wertvolle Hilfe sein, ihr Ziel zu erreichen.

Anbei eine Übersicht über die Anwendungsmöglichkeiten, Dosierungen und Unterschieder der einzelnen Präparate.

Nikotinpflaster

Nikotinkaugummi

Nikotininhalator

Gut passend bei
Raucher/innen…
mit gleichmäßigem Zigarettenkonsum über den Tag verteilt welchen der Nikotingeschmack im Mund fehlt welchen das Hand zu Mund Ritual wichtig ist
Erhältlich in folgenden Dosierungen… 16 Stunden Pflaster: 10/15/25 mg
24 Stunden Pflaster: 7/14/25 mg
2 mg
4 mg
Kapseln zu jeweils 15 mg
Nikotinaufnahme über… Haut Mundschleimhaut Mundschleimhaut und Rachen
Vorteil… einfach und diskret in der Anwendung – nur einmal täglich kleben situationsspezifisch und flexibel anwendbar
Kauen als Alternative zum Rauchritual
Die Nikotinmenge kann durch die Stärke des Saugens gut selbst bestimmt werden.

Bitte beachten!

Anwendung erst mit Beginn der Abstinenz
Vorsicht bei Pflasterallergie
Vorsicht bei Zahnersatz Nicht in die Lunge inhalieren
Vorsicht bei Rachenentzündung

 

Nikotinsublingualtabette
(Microtabs)

Nikotinlutschtablette

Nikotinspray

Kombination mehrerer Präparate

Gut passend bei
Raucher/innen…
die ein möglichst unauffälliges Nikotinersatzprodukt verwenden möchten die Zuckerl mögen die eine schnelle Wirkung in kritischen Situationen brauchen die Abwechslung mögen
mit hohem Zigarettenkonsum
Erhältlich in folgenden Dosierungen… 2 mg 1 mg
1,5 mg
4 mg
 1 mg/Hub
Nikotinaufnahme über… Mundschleimhaut Mundschleimhaut Mundschleimhaut Je nach Produkt verschieden
Vorteil… situationsspezifisch anwendbar, sehr dezent
Alternative zum Kaugummi
situationsspezifisch und flexibel anwendbar rasche Hilfe Abwechslung

Bitte beachten!

Vorsicht bei leicht reizbarer Magenschleimhaut Vorsicht bei leicht reizbarer Magenschleimhaut  enthält Alkohol Siehe Informationen der jeweiligen Produkte enthält