Beratungsangebote in Österreich

Mit Hilfe gelingt der Rauchstopp leichter! In ganz Österreich gibt es Angebote zur Tabakentwöhnung, die beim Weg in die Rauchfreiheit begleiten und professionell unterstützen.

Krankenkassen, Krankenhäuser und andere Gesundheitseinrichtungen bieten zahlreiche Einzel- und Gruppenberatungen kostenfrei oder mit geringem Selbstkostenbehalt an.

Auch stationäre Tabakentwöhnung mit einem Aufenthalt von bis zu 21 Tagen wird von ausgewählten Einrichtungen angeboten.

Ebenso ist es in vielen Kur- oder Rehabilitationseinrichtungen möglich begleitend Beratung und Unterstützung beim Rauchstopp in Anspruch zu nehmen.

BVA, SVA, SVB und VAEB haben österreichweit verschiedene Angebote für ihre Versicherten.

Einige Psychologinnen und Psychologen sowie Ärztinnen und Ärzte im niedergelassenen Bereich haben sich auf Tabakentwöhnung spezialisiert. Auch Diätologinnen und Diätologen unterstützen im Rahmen der Ernährungsberatung beim Rauchstopp. Auf folgenden Seiten können Sie nach Spezialistinnen und Spezialisten in Ihrer Umgebung suchen:

Online-Informationssystem des Berufsverbands Österreichischer Psychologinnen und Psychologen

Österreichische Ärztekammer

Suche nach Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten  (Wählen Sie bei „Thema“ Raucherentwöhnung aus.)

Arztsuche (Suchen Sie bei dem Eingabefeld „Was?“ nach Allgemeinmediziner/in oder Lungenfachärztin/Lungefacharzt und wählen Sie links unten das Zertifikat „Raucherentwöhnung“ aus.)

www.diaetologen.at

Bei Fragen zu den Angeboten beraten wir Sie gerne am Rauchfrei Telefon.