„Leb dein Leben. Ohne Rauch. YOLO!“ – die Tabakpräventionsinitiative für 10-14-Jährige

 

Am 28. Mai 2015 fand die gemeinsame Pressekonferenz von Bundesministerium für Gesundheit, Fonds Gesundes Österreich, Hauptverband der Sozialversicherungsträger und ARGE Suchtvorbeugung in Wien statt.

Anlässlich des Weltnichtrauchertages wurden die aktuellen Tabakpräventionsinitiativen präsentiert.

 

„Leb dein Leben. Ohne Rauch. YOLO!“

„Ziel der Initiative ist es, den Einstieg ins Rauchen so früh wie möglich zu verhindern“, erklärt Gesundheitsministerin Oberhauser. Die Jugendkampagne setzt darauf, die 10-14-Jährigen in ihrer Entscheidungsfindung beim Thema Rauchen zu stärken: selbstbestimmt, partizipativ und auf Augenhöhe. Dafür setzt die Initiative auf den Einsatz sozialer Medien (u.a. Facebook,  „WhatsApp“-Handy Tool, Wettbewerbe) sowie jugendlicher Sprache. Das Motto „You Only Live Once“ (YOLO) unterstreicht dabei das jugendliche Lebensgefühl, nämlich das Leben im Hier-und-Jetzt.

Unterstützt wird die Kampagne von der Band The Makemakes, die Österreich beim diesjährigen Song Contest vertreten haben (Video).

 

Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser mit The Makemakes bei der Präsentation der Tabakpräventionsinitiativen (Foto: Daniel TRIPPOLT/HBF)

Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser mit The Makemakes bei der
Präsentation der Tabakpräventionsinitiativen (Foto: Daniel TRIPPOLT/HBF)

 

„Dein Bild als Vorbild“

Die motivierende Kampagne holt rauchfreie Vorbilder vor den Vorhang. Neben prominenten Vorbildern wie Robert Palfrader kann auch das eigene Bild als „rauchfreie Persönlichkeit“ hochgeladen werden. So entsteht ein humorvolles Video im überspitzten Teleshopping-Stil, das dann mit anderen über facebook, Twitter, Google+ oder per Mail geteilt werden kann.

 

Mehr zu den Tabakpräventionsinitiativen:

„Dein Bild als Vorbild“ – die aktuelle Kampagne des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger

„Leb dein Leben. Ohne Rauch. YOLO!“ – die Tabakpräventionsinitiative von BMG, FGÖ, Hauptverband und ARGE Suchtvorbeugung

 

 

YOLO_Deine Entscheidung

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Artikel stammt von

Was ist Ihre Meinung?

  • Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Twitter oder bei Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.