Seite wählen

Von: NinaHeumayer | 20. Juli 2015 | Rauchfreies Leben

Rauchfreies Bundesheer

Das Österreichische Bundesheer geht mit gutem Beispiel voran. Was vielerorts nach wie vor fast utopisch erscheint, hat das Bundesheer mit 01. Juli 2015 umgesetzt: in allen Liegenschaften gilt ein generelles Rauchverbot.

Im Freien gibt es Raucherzonen bzw. kann auf Truppenübungsplätzen weiterhin geraucht werden.

Für Soldatinnen und Soldaten, die rauchfrei werden möchten, bietet das Österreichische Bundesheer in Kooperation mit der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter Information und Beratung für den Schritt in die Rauchfreiheit an.

Verteidigungsminister Gerald Klug betonte  in diesem Zusammenhang die besondere Verantwortung des Bundesheeres gegenüber den jungen Rekrutinnen und Rekruten – das Bundesheer wolle Vorbild sein und Unterstützung für jene bieten, die ihren Heeresdienst für den Rauchstopp nützen möchten.

Rauchfreie_Zone

Bildquelle: Shutterstock

  • Österreichische Gesundheitskasse
  • Österreichische Sozialversicherung
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • Pensionsversicherungsanstalt
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • Das Land Niederösterreich
  • Das Land Salzburg
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Burgenland
  • Land Tirol
  • Land Vorarlberg
  • Land Kärnten
  • Land Oberösterreich
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung