Seite auswählen

Von: AndreaBüttner | 12. Dezember 2017 | Rauchfreies Leben

Österreich bleibt Aschenbecher Europas

 

Österreich braucht ein absolutes Rauchverbot in der Gastronomie. Die zukünftige Regierung sollte von der Rücknahme der bereits beschlossenen Regelung unbedingt Abstand nehmen. Die Gründe sind vielfältig …

 

  • Passivrauch schädigt
  • Das derzeitige Gesetz funktioniert nicht
  • Nur ein absolutes Rauchverbot in der Gastronomie schützt vor Passivrauch
  • Rauchen in Lokalen ist nicht mehr „state of the art“
  • Rauchen im Lokal ist out
  • Absolutes Rauchverbot bringt Klarheit
  • Ein absolutes Rauchverbot hilft denen, die aufhören wollen
  • Ein absolutes Rauchverbot hilft Ex-Rauchenden
  • Rauchverbot verändert die Norm
  • Bitte keine neuen Ausnahmen
  • Die Wirtschaft leidet nicht
  • Die Bevölkerung will nach Rauchverbot nicht zu Raucherlokalen zurück

Den vollständigen Text der heutigen Presseaussendung des Rauchfrei Telefons finden Sie hier: Österreich bleibt Aschenbecher Europas

  • Niederösterreichische Gebietskrankenkasse
  • Salzburger Gebietskrankenkasse
  • Steiermäkische Gebietskrankenkasse
  • Burgenländische Gebietskrankenkasse
  • Tiroler Gebietskrankenkasse
  • Vorarlberger Gebietskrankenkasse
  • Kärntner Gebietskrankenkasse
  • Oberösterreichische Gebietskrankenkasse – Forum Gesundheit
  • Wiener Gebietskrankenkasse – Forum Gesundheit
  • Österreichische Sozialversicherung
  • Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter
  • Sozialversicherungsanstalt der Bauern
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • Pensionsversicherungsanstalt
  • Das Land Niederösterreich
  • Das Land Salzburg
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Burgenland
  • Land Tirol
  • Land Vorarlberg
  • Land Kärnten
  • Land Oberösterreich
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung