Seite wählen

Von: Gastkommentar | 19. November 2018 | Gesundheit und Rauchstopp

Der Welt COPD Tag – Kennen Sie COPD?

Was steckt hinter den vier Buchstaben?

Die Symptome der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) wie das Gefühl keine Luft mehr zu bekommen, Kurzatmigkeit auch bei Ruhe, Auswurf und Husten werden meist, auch wegen ihres schleichenden Verlaufes, viel zu spät ernst genommen. Deshalb wird die Erkrankung COPD häufig erst sehr spät erkannt und diagnostiziert. Die Krankheit verläuft in vier Stadien, genauere Informationen zum Verlauf können Sie in unserem Folder nachlesen.

Den Folder können Sie auch kostenfrei bestellen: Bestellung

Für Betroffene wird der tägliche Alltag zur Herausforderung, Stufensteigen, ein Sparziergang oder das Nachhause tragen von Einkäufen wird teilweise unmöglich.

COPD, bei der das Lungengewebe immer mehr geschädigt und zerstört wird, ist in rund 90 % der Fälle eine direkte Folge des Rauchens.

Der Rauchstopp ist daher von enormer Bedeutung, um der COPD vorzubeugen. Wenn bereits COPD besteht, kann durch den Rauchstopp eine weitere Zerstörung des Lungengewebes vermieden werden.

Wenn Sie sich genauer über COPD informieren möchten, können Sie beim Rauchfrei Telefon (0800 810 013) kostenfrei das Buch „Husten – Atemnot – COPD“ von OA Dr. Syilvia Eva Hartl und Dr. Martina Netz aus einer Buchreihe des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger für Patienten und Angehörige bestellen.

  • Österreichische Gesundheitskasse
  • Österreichische Sozialversicherung
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • Pensionsversicherungsanstalt
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • Das Land Niederösterreich
  • Das Land Salzburg
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Burgenland
  • Land Tirol
  • Land Vorarlberg
  • Land Kärnten
  • Land Oberösterreich
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung