Fortbildung zur Raucherentwöhnung und Raucherberatung 2015

 

Die nach internationalen Standards, Leitlinien und Best-Practice-Modellen entwickelte Fortbildung zur Raucherentwöhnung und Raucherberatung richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, Psychologinnen und Psychologen sowie Fachkräfte aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, die sich im Bereich Tabakentwöhnung spezialisieren möchten.

 

In Abhängigkeit von den Vorkenntnissen der Teilnehmer/innen, kann aus 6 Modulen ausgewählt werden. Weitere Informationen zu Ablauf, Ort und Kursinhalten finden Sie hier.

 

Die Anmeldung mittels Anmeldeformular ist bis Freitag, 21.08.2015 möglich.

 

 

shutterstock_149934173_1500px

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Artikel stammt von

Was ist Ihre Meinung?

  • Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Twitter oder bei Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.