Jung, trendig und informativ: die neuen Freecards für Niederösterreichs Jugend

 

In Niederösterreich rauchen laut einer aktuellen Studie 31 Prozent der 12 bis 16jährigen. Neben der herkömmlichen Zigarette greifen Jugendliche nun auch gerne zu Shisha, E-Shisha und E-Zigarette.

Gerade bei diesen „alternativen“ Tabakprodukten herrscht unter Jugendlichen oft die Meinung, dass diese im Gegensatz zur Zigarette gesundheitlich unbedenklich seien.

 

Die Fachstelle NÖ will nun gemeinsam mit dem Rauchfrei Telefon und der NÖ Gebietskrankenkasse diese Wissenslücke schließen und jugendgerecht aufklären. Aus diesem Grund wurde die neue Homepage www.knowyourdrugs.at mit dem Schwerpunkt „Neue Rauchprodukte“ erstellt, die eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema ermöglicht.

 

Zusätzlich werden Postkarten (sogenannte Freecards) gratis verteilt, die wichtige Infos in kurzer prägnanter Form liefern sollen. Die vier verschiedenen Sujets liegen in öffentlichen Einrichtungen, Lokalen und Fitness-Studios auf.

 

Website der Kampagne

 

Presseinfo der NÖGKK

 

 

FREECARDS (Kooperation der Fachstelle NÖ, des Rauchfrei Telefons und der NÖGKK)

FREECARDS (Kooperation der Fachstelle NÖ, des Rauchfrei Telefons und der NÖGKK)

 

 

 

 

Dieser Artikel stammt von

Was ist Ihre Meinung?

  • Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Twitter oder bei Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.