Rauchfrei mehr vom Leben haben

 

Unter dem Motto „Die einen leben ihr Leben – die anderen gehen eine rauchen“ setzt sich die Frauenzeitschrift „MISS“ mit dem Thema Rauchstopp auseinander. Wir begrüßen die Kampagne und wünschen allen Teilnehmerinnen viel Erfolg. Gerne stehen wir zur Beratung zur Verfügung.

 

Im Jahr 2013 haben wir gemeinsam mit dem Hauptverband der Sozialversicherungsträger die Kampagne „Julia rauchfrei“ ins Leben gerufen.

 

Anlass dafür war damals, dass viele junge Frauen rauchen und dass bei ihnen der Wunsch nach dem Rauchstopp gering ausgeprägt ist.

 

Laut Statistik hat sich seither der Trend zum Glück etwas in die andere Richtung bewegt. Dennoch werden laut Schätzung der WHO, sollen im Jahr 2020 eine Million Frauen an raucherspezifischen Erkrankungen sterben.

 

Gemeinsam aufzuhören ist einfacher. Deshalb will Miss motivieren gemeinsam rauchfrei durchzustarten.

 

Unterstützt auch Julia beim Aufhören:

 

 

Link:

http://www.juliarauchfrei.at/

MISS.at „Hör jetzt mit dem Rauchen auf“

Dieser Artikel stammt von

Was ist Ihre Meinung?

  • Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Twitter oder bei Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.

  • Hallo

    Wir möchten unsere Rauchfrei App verbessern und bitten um Ihr Feedback, falls Sie die App schon genutzt haben. (kostenloser Download unter www.rauchfreiapp.at) Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für die 4 Fragen nehmen!