Wie unterstützen und aktivieren Sie Ihren Darm?

Am besten ist es, wenn man seinen Körper schon zwei bis drei Wochen vor dem Rauchstopp auf die Umstellung der Ernährung vorbereitet.

Ein Votum für rauchfreie Züge

Die Frage, ob in Zügen eigene Rauchbereiche nötig sind, erhitzt die Gemüter. Im Sinne des Schutzes vor Passivrauch sind rauchfreie Züge unumgänglich.

Warum nehmen 50% nach dem Rauchstopp zu?

Wenn Sie zu der Hälfte gehören, die zunimmt – keine Sorge: im Durchschnitt sind nur zwei bis drei Kilo auf die Umstellung zurückzuführen.

Was nach dem Rauchstopp passiert

Viele Raucher/innen haben Angst, nach dem Rauchstopp zuzunehmen. Wenn Sie wissen, was in Ihrem Körper passiert, können Sie leichter einer Gewichtszunahme entgegen wirken

Das Rauchertelefon im Ö1 Frühjournal

Diese Woche berichtete Ö1 über die Arbeit des Österreichweiten Rauchertelefons.

Seite 65 von 68« Erste...102030...6364656667...Letzte »