Seite auswählen

 

Der Anteil jugendlicher Raucher/innen in Österreich ist erschreckend hoch: 24 % der 15-jährigen Burschen und 30% der 15-jährigen Mädchen greifen regelmäßig zur Zigarette (OECD Studie 2009). Das Einstiegsalter ist mit 11 Jahren besonders gering.

 

Auch die hohe Passivrauchbelastung, der viele Kinder (und auch Erwachsene) immer noch ausgesetzt sind, trägt zum erhöhten Gesundheitsrisiko bei.

 

Es braucht daher dringend gesetzliche Rahmenbedingungen, die Kinder und Jugendliche vor Passivrauch und dem Einstieg in die Abhängigkeitsfalle schützen.

 

Unterstützen Sie die Petition der Ärzteinitiative gegen Raucherschäden für einen besseren Schutz der Kinder und Jugendlichen in Österreich.

  • Niederösterreichische Gebietskrankenkasse
  • Salzburger Gebietskrankenkasse
  • Steiermäkische Gebietskrankenkasse
  • Burgenländische Gebietskrankenkasse
  • Tiroler Gebietskrankenkasse
  • Vorarlberger Gebietskrankenkasse
  • Kärntner Gebietskrankenkasse
  • Oberösterreichische Gebietskrankenkasse – Forum Gesundheit
  • Wiener Gebietskrankenkasse – Forum Gesundheit
  • Österreichische Sozialversicherung
  • Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter
  • Sozialversicherungsanstalt der Bauern
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • Pensionsversicherungsanstalt
  • Das Land Niederösterreich
  • Das Land Salzburg
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Burgenland
  • Land Tirol
  • Land Vorarlberg
  • Land Kärnten
  • Land Oberösterreich
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung