Seite auswählen

Von: UlrikeHaberl | 3. September 2012 | Rauchfreies Leben

Warum nehmen 50% nach dem Rauchstopp zu?

 

Wenn Sie zu der Hälfte gehören, die zunimmt – keine Sorge: im Durchschnitt sind nur zwei bis drei Kilo auf die Umstellung zurückzuführen.

 

Warum etwas 50% der Personen nach dem Rauchstopp zunehmen, können Sie nochmal genau in den vorigen Blogeinträgen nachlesen.

 

Hier noch einmal kurz und prägnant zusammengefasst:

der Energieverbrauch sinkt um 200 kcal und die Energieaufnahme steigt um ca. 300 kcal (besserer Geschmack, mehr Zeit, Belohnung,…).

In Summe ergibt das 500 kcal pro Tag und 3500 kcal pro Woche und entspricht in etwa 0,5 Kilo.

 

Wie schaffen Sie es, mehr Bewegung in Ihr Leben einzubauen?

Verzichten Sie auf den Lift oder steigen Sie zwei Bus- oder U-Bahnstationen früher aus und gehen das letzte Stück?

Treffen Sie sich mit Freundinnen zum Walken oder nutzten Sie die rauchfreien Pausen für ein paar Lockerungsübungen?

 

Teilen Sie uns Ihre Strategien mit!

 

  • Niederösterreichische Gebietskrankenkasse
  • Salzburger Gebietskrankenkasse
  • Steiermäkische Gebietskrankenkasse
  • Burgenländische Gebietskrankenkasse
  • Tiroler Gebietskrankenkasse
  • Vorarlberger Gebietskrankenkasse
  • Kärntner Gebietskrankenkasse
  • Oberösterreichische Gebietskrankenkasse – Forum Gesundheit
  • Wiener Gebietskrankenkasse – Forum Gesundheit
  • Österreichische Sozialversicherung
  • Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter
  • Sozialversicherungsanstalt der Bauern
  • Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
  • Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
  • Pensionsversicherungsanstalt
  • Das Land Niederösterreich
  • Das Land Salzburg
  • Das Land Steiermark
  • Das Land Burgenland
  • Land Tirol
  • Land Vorarlberg
  • Land Kärnten
  • Land Oberösterreich
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung
  • Stadt Wien – Wiener Gesundheitsförderung