TAG der ERDE

 

 

Am 22. April ist „Tag der Erde“, dieser steht ganz im Zeichen des Umweltschutzes und fordert auf unseren Lebensraum Erde respektvoll zu behandeln

 

Mit der Sonne am Himmel zieht es uns hinaus in die freie Natur um ihre warmen Strahlen zu genießen. Beim gemütlichen Tratsch mit Freunden kann der ein oder andere „Tschickstummel“ schon einmal am Boden landen.

 

Zigarettenfilter welche aus dem eigentlich biologisch abbaubaren „Cellulose-Acetat“ bestehen, verrotten „auf die Straße“ geworfen leider nicht. Hier trägt die Sonneneinwirkung höchstens dazu bei, dass sie in kleinere Teilchen zerfallen und auf diesem Weg, leider noch viel leichter in das Wasser oder die Erde wandern.

 

Abfallstudien zeigen, dass Zigaretten und Zigarettenstummel 38% des Abfalls auf amerikanischen Straßen ausmachen.

 

Hier also ein Aufruf unserer ERDE zuliebe, schmeißt bitte keine Zigarettenstummel auf die Straße.

 

Dieser Artikel stammt von

Was ist Ihre Meinung?

  • Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Twitter oder bei Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.

  • Hallo

    Wir möchten unsere Rauchfrei App verbessern und bitten um Ihr Feedback, falls Sie die App schon genutzt haben. (kostenloser Download unter www.rauchfreiapp.at) Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für die 4 Fragen nehmen!